Übungen

  • Lübeck, 23.08.2017

    Suchen und Retten - Gemeinsame Ausbildung von THW und BRH-Rettungshundestaffel

    Bei der Suche und Rettung von vermissten Personen, beispielsweise nach dem Einsturz von Gebäuden oder in weitläufigem Gelände, ist Schnelligkeit und Genauigkeit gleichermaßen gefordert. Am Mittwoch trainierten die zwei- und vierbeinigen Mitglieder der BRH-Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost gemeinsam mit THW-Kräften auf dem Übungsgelände des THW-Ortsverbandes …mehr

  • Eutin, 30.04.2017

    Zivil-Militärische-Zusammenarbeit in Eutin

    Am vergangen Wochenende übten THW, Feuerwehr, Johanniter und Rettungshundestaffel in Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Holstein-Ost des Reservistenverbandes vom 28.04.-30.04.2017 gemeinsam in der Rettberg-Kaserne in Eutin.mehr


  • Hamburg/Bergedorf, 18.03.2017

    Gemeinsame Ausbildung Elektroversorgung mit dem OV HH-Bergedorf

    Die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur ist eine der vielen Einsatzoptionen des THW. Dazu gehört die temporäre Versorgung mit Elektrizität. Den Einsatz und den Betrieb sog. Netzersatzanlagen (NEA) übten Helfer der 2. Bergungsgruppe und des FGr Ortung des OV Lübeck am Sonnabend gemeinsam mit der Fachgruppe Elektroversorgung des OV Hamburg-Bergedorf.mehr


  • Altenkrempe, 18.03.2017

    Praktische Ausbildung: Umgang mit der Kettensäge

    Die 1. Bergungsgruppe und die FGr Räumen des THW OV Lübeck übten am Wochenende die praktische Arbeit mit der Kettensäge auf einem zur Verfügung gestellten Gelände in Altenkrempe im Kreis Ostholstein.mehr


  • Neustadt/H., 19.11.2016

    Einsturz mehrerer Gebäude in Neustadt/Holstein – Zugtrupp-Übung des Geschäftsführerbereichs Lübeck

    Aus noch ungeklärter Ursache ereignete sich am frühen Morgen des 19.11.2016 in Neustadt/H. eine Explosion, durch die mehrere benachbarte Gebäude stark beschädigt wurden. So lautete das Szenario, dass die Übungsleitung der Geschäftsstelle Lübeck gemeinsam mit dem Zugtrupp Lübeck entworfen hatte, um die Führungsarbeit an der Einsatzstelle üben zu lassen.mehr


  • Lübeck, 16.11.2016

    Rettung von Verletzen aus Fahrzeugen – Ausbildung im Ortsverband

    Schwere Bergung ist zentrale Aufgabe des THW. Hierzu kann im Einsatzfall auch das Retten von verletzten und verunfallten Personen bei Verkehrsunfällen gehören. Die 1. Bergungsgruppe des Ortsverbands hatten sich daher für den Ausbildungsdienst am vergangenen Mittwoch das Thema „Rettung von Personen aus Fahrzeugen“ vorgenommen.mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: