Stuttgart, 21.03.2018, von Johannes Roller

THW-Historie auf der Retro Classics Stuttgart

Vergangene Woche hat Europas größte und beliebteste Oldtimer-Messe, die Retro Classics, wieder in Stuttgart gastiert.

Lübecks Ortsbeauftragter Rainer Mahn auf der Messer Retro Classics

In den gut gefüllten Messehallen fanden sich unzählige automobile Schätze verschiedener Baujahre, Ersatzteilhändler, Motor-Verlage, Modellbörsen und und und. In Halle 8 hatte neben riesigen Agrarschleppern und Dampfmaschinen, alten Rundhauber-Lkw und nostalgischen Reisebussen erneut ein ganz besonderer Aussteller drei Exponate in Ultramarinblau, Katastrophenschutz-Orange und Khaki aufgefahren: die THW-historische Sammlung (THWhS).

Der Messeauftritt lag in den bewährten Händen des knapp zehnköpfigen Teams um den Lübecker Ortsbeauftragten Rainer Mahn, hinzu kamen Helfer des Ortsverbandes Ludwigsburg. Die Ludwigsburger steuerten nämlich ihren berühmten BelKw 60 kVA, Spitzname „Schnuffi“, bei. Der chromblitzende Magirus-Deutz Mercur 120 A-L sei definitiv das dienstälteste Fahrzeug im OV, erklärte Thomas Leitzmann, der den einstigen GKW Mitte der 80er-Jahre gemeinsam mit Walter Seybold zum BelKw umgebaut hatte und ihn nun stolz auf der Messe präsentierte.

Weitere Exponate waren ein VW T2 in der Variante Führungskraftwagen (FüKw-TEL – daher die Signalfarbe Orange) und, auf besonderen Wunsch von THW-Präsident Albrecht Broemme, der Feldkochherd FKH 57/5. „Davon war der Präsident letztes Jahr so begeistert, dass wir ihn ein zweites Mal mitgebracht haben", erzählte Mahn. Doch nicht nur das: Am Samstag konnten sich die Messebesucher dort Kostproben vom echten THW-Erbseneintopf einverleiben, den die Log-V des Ortsverbandes Bietigheim-Bissingen zubereitete. Foto mit Schürze, Kochmütze und überdimensioniertem Rührbesen inklusive. So musste natürlich auch THW Präsident Broemme posieren, als er seinen ehrenamtlichen Historikern an diesem Tag einen Besuch abstattete. Wer mehr über die Geschichte des THW und die Arbeit der THWhS erfahren möchte, wird hier fündig:

www.thwhs.de  | THW - Historische Sammlung


  • Lübecks Ortsbeauftragter Rainer Mahn auf der Messer Retro Classics

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: