Führungstrupp (FüTr)

Der Führungstrupp (FüTr) ist Bestandteil der Fachgruppe Führung/Kommunikation. Er unterstützt bei der Führung von mehreren THW-Einheiten.

 

Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Bilden eines Voraus- / Erkundungskommandos
  • Einrichten und betreiben einer THW-FüSt ohne Stab
  • Unterstützung anderer FüSt personell
  • Unterstützung anderer FüSt materiell
  • Einrichten und betreiben einer behelfsmäßigen Relaisstelle / Repeaterstation
  • Einrichten und betreiben einer Endstelle mit Kommunikationsausstattung
  • Durchführen von Melde- und Kurierfahrten
  • Durchführen von Lotsenaufgaben
  • Zur Erfüllung der Aufgaben wird der FüTr auftragsabhängig mit Führungspersonal ergänzt.

Fahrzeug und Ausstattung

Das Einsatzfahrzeug des Führungstrupps ist der Führungskraftwagen (FüKw).

Zur Ausstattung des FüTr gehören unter anderem:
- Führungs- und Meldeausstattung
- Büroausstattung
- EDV-Ausstattung
- 2x Sprechfunkgerätesatz 4m-Band, vielkanal, relaisfähig
- 1x Sprechfunkgerätesatz 2m-Band, vielkanal, relaisfähig
- 2x Handsprechfunkgerätesatz 2m-Band
- 2x Handsprechfunkgerätesatz digital
- Fernsprechbauausstattung
- Absetzbarer Mast mit Funkantennen
- 1x Mobiltelefon
- Stromerzeuger 2 KVA
- Erdungsausstattung

Truppführer

Henrik Riepenhausen

Truppführer