Bad Oldesloe, 11.02.2022, von T. Schultz

Ufersicherung in Bad Oldesloe

Norddeutsche wissen: Wasser kommt und geht. In Bad Oldesloe haben die Hochwasser und Regenfälle der vergangenen Wochen und Monate allerdings ihre Spuren an der Uferbefestigung der Trave im Stadtgebiet von Bad Oldesloe hinterlassen.

In enger Zusammenarbeit mit dem THW Bad Oldesloe unterstützten THW-Kräfte aus dem Ortsverband Lübeck die Sicherungsarbeiten an der Uferböschung. Mit einem Schlauchboot samt Besatzung dirigierten die THW-Kräfte die gefüllten Big Bags, die mit dem Kran in den Uferbereich gehoben wurden, in die betroffenen Uferbereiche nahe einer Brücke.

Foto: O. Göttsche (OV Bad Oldesloe)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: