Lübeck, 25.08.2018, von Th. Schultz

Landesversammlung der THW-Helfervereinigung in Lübeck

Am vergangenen Sonnabend tagte die Landesversammlung der THW-Helfervereinigung Schleswig-Holstein in den Mediadocks in Lübeck.

Die Mitglieder der diesjährigen Landesversammlung vor den Mediadocks in Lübeck.

Der Vorstandsvorsitzende der THW-Landesvereinigung Burghard Hamm berichtete aus dem vergangenen Geschäftsjahr und den zahlreichen Projektförderungen, die dank der finanziellen Unterstützung der Landesverteidigung und zahlreicher Sponsoren umgesetzt werden konnten.

Direkt Hansen, THW-Landesbeauftragter für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, berichtete ebenfalls "zu Lage der Nation" und aktuellen Entwicklungen im THW.

Daneben informierten mehrere Referenten zu unterschiedlichen Themen wie dem Sozialwerk des Bundes, in das auch THW-Kräfte eintreten können, und zu allgemeinen Entwicklungen und Herausforderungen.

Für die THW-Helfervereinigung Lübeck e.V. nahm mit Andreas Mellmann (1. Vorsitzender), Frank Burmester (Stellv. OB und Delegierter) und Thorben Schultz (Schriftführer) drei Vertreter an der Versammlung teil.

Nach einem gemeinsamen Imbiss in dem historischen Gebäude an der Travemünde endete die Versammlung um 13:00 Uhr.


  • Die Mitglieder der diesjährigen Landesversammlung vor den Mediadocks in Lübeck.

  • Der erste Vorsitzende der Landesverteidigung, Burkhard Hamm, berichtet zum vergangenen Geschäftsjahr.

  • Der THW-Landesbeauftragte Direkt Hansen berichtet "zur Lage der Nation" aus dem THW-Geschehen.

  • Der Vorstand der Landesverteidigung vor den Mediadocks.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: