Lübeck, 09.03.2013, von Thorben Schultz

Kraftfahrerausbildung für den Geschäftsführerbereich Lübeck

Neben der CMS-Schulung für den gesamten norddeutschen Raum fand an diesem Wochenende auch die zentrale eine Ausbildung für Kraftfahrer des THW-Geschäftsführerbereiches Lübeck statt.

Auch bei Schnee und Eis müssen die Handgriffe zur Ladungssicherung sitzen. (Foto: Th. Schultz)

Ladungssicherung, Fahren mit Einweiser und das Fahren im Verband standen dabei ebenso auf dem Ausbildungsplan wie viele andere Themen.

Mehrere ehrenamtliche Einsatzkräfte aus dem Geschäftsführerbereich, darunter auch der Schirrmeister des OV Lübeck, Michael Nupnau, hatten die Ausbildung vorbereitet und führten sie auch durch. Der erneute Wintereinbruch mit heftigen Schneefällen und Straßenglätte in der Nacht zum Sonntag, dem zweiten Tag der Ausbildung, zeigt dabei, wie wichtig regelmäßige Kraftfahreraus- und fortbildungen sind, um den hohen Ausbildungsstand der THW-Kräfte bei Einsatz und Ausbildungsfahrten zu gewährleisten.


  • Auch bei Schnee und Eis müssen die Handgriffe zur Ladungssicherung sitzen. (Foto: Th. Schultz)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: