Lübeck, 05.12.2021, von T. Schultz

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Der 5. Dezember ist Internationaler Tag des Ehrenamtes. Da möchten wir natürlich auch als THW-Ortsverband Lübeck gerne "Danke" sagen an all die, die die Gesellschaft zusammenhalten und unsere Gemeinschaft in all ihrer Vielfalt voranbringen.

In Ausbildung und Einsatz: Die Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Lübeck leisten technisch-humanitäre Hilfe

Allein im THW-Ortsverband Lübeck engagieren sich derzeit rund 150 Frauen und Männer im aktiven THW-Dienst, der THW-Jugend und der THW-Helfervereinigung. Sie sorgen dafür, dass auch in Zeiten der weltweiten Pandemie, bei Sturm und Regen oder bei Unwettern und Unglücken technisch-humanitäre Hilfe auch immer aus der Hansestadt Lübeck kommt. In bester hanseatischer Tradition.

Auch THW-Präsident Gerd Friedsam betonte heute die einende Wirkung des ehrenamtlichen Engagements: „In Krisenzeiten können wir uns entweder auf das besinnen, was uns trennt, oder auf das, was uns verbindet. Im THW sind Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft verbunden durch die Faszination Helfen. Ich freue mich über die positive Entwicklung der Mitgliedszahlen und sehe optimistisch in die Zukunft.“

All den Menschen, die ehrenamtlich mit anpacken, sei es im zivilen Bevölkerungsschutz, in Vereinen und Stiftungen, in der Jugend- und Umweltarbeit, der Kommunalpolitik, in der Nachbarschaftshilfe oder einem der zahlreichen anderen ehrenamtlich getragenen Vereine: Toll, dass ihr dabei seid und bleibt.

Und auch wir versprechen. Wir bleiben #FürEuchDa


  • In Ausbildung und Einsatz: Die Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Lübeck leisten technisch-humanitäre Hilfe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: