Reinfeld, 18.05.2019

eHighway - Technische Einweisung für Helfer von THW und Feuerwehren

Auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Lübeck und Reinfeld entsteht aktuell eine Versuchsstrecke für elektrisch angetriebene LKW. Auf der rund fünf Kilometer langen Autobahnstrecke sind die Oberleitungsmasten bereits errichtet.

Damit bei Einsätzen auf der Autobahn auch die Einsatzkräfte von Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdiensten gegen mögliche Gefahren und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Oberleitungsbetrieb zu wappnen, finden derzeit Schulungen für die Einsatzkräfte von Feuerwehren und THW statt.

Gemeinsam mit THW-Kräften aus dem Ortsverband Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) und der Feuerwehr aus Reinfeld nahm auch die Zugführung des Technischen Zuges aus dem THW-Ortsverband Lübeck an der Einweisung teil. Neben Informationen zum "eHighway" und seinen technischen Einrichtungen erhielten die Rettungsspezialisten auch Informationen was im Einsatz zu beachten ist, um mögliche Gefährdungen aus dem Betrieb der Oberleitung auszuschließen und die Leitungen zu erden.

In regelmäßigen Übungen und Ausbildungen trainieren THW-Kräfte mit Vertretern von Behörden und Ver- und Entsorgungsunternehmen spezielle Gefahren- und Einsatzsituationen.

Fotos: Chr. Tobies (THW-OV Lübeck)

Allgemeine Informationen zum geplanten eHighway auf der Autobahn 1 finden Sie hier


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: